Auswahl und Vielfalt in unseren Kohl Brot Filialen im Saarland und in Rheinland-Pfalz

Ausbildung im Lebensmittelhandwerk bei Kohl Brot

Auszubildende Aline Müller, 3. Ausbildungsjahr

Frage 1: Warum hast du den Beruf der Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei erlernt?

Mich begeistert am Berufsbild neben der Arbeit mit handgemachten, regionalen Produkten besonders der Umgang mit den Kunden. Man freut sich, seine erlernten Kenntnisse und Tipps zu den Waren weiterzugeben. Auch das Herrichten und Dekorieren der Verkaufstheken- und räume gehören zur Ausbildung. Die Backwaren werden appetitlich präsentiert und die Gestaltung von Plakatschriften ist wichtig für die Atmosphäre der Filiale.

Frage 2: Warum eine Ausbildung bei Kohl Brot?

Ich habe mich für eine Ausbildung bei Kohl Brot entschieden, weil mir das angenehme Ambiente und Arbeitsklima sehr gefällt. Das abwechslungsreiche Arbeitsfeld mit Backtheke, Sandwichtheke, abbacken von Laugengebäck oder das Café mit Kaffeespezialitäten macht mir besonders viel Spaß. Als heimatnahes und zukunftssicheres Unternehmen ist Kohl Brot für mich seit dem ersten Ausbildungstag die richtige Wahl.

Frage 3: Wie war die Ausbildung bei Kohl Brot?

Meine Ausbildungszeit bei Kohl Brot war sehr lehr- und abwechslungsreich. In den drei Ausbildungsjahren konnte ich verschiedene Filialen und die dortigen Abläufe kennenlernen. Ich bin stolz, mein Lernziel erreicht zu haben.

Frage 4: Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Ich hatte das Glück, von der Firma Kohl Brot übernommen zu werden und freue mich auf die kommende Zeit als ausgelernte Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk.